Vie privée

Datenschutz und Cookies

  • Was ist ein Cookie? Wozu dient er?

Ein Cookie ist eine Testdatei, über die die Informationen zu Ihrer Navigation auf der Website gespeichert werden. In keinem Fall ermöglicht dabei der Cookie demjenigen, der ihn abgelegt hat, auf Informationen, die auf Ihrer Festplatte gespeichert sind, oder auf persönliche Informationen zuzugreifen. Über den Cookie ist es möglich, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website zu erkennen und Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. 

  • Die auf unserer Website gesendeten Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir verschiedene Cookies auf Ihrem Gerät installieren, die es uns ermöglichen, den Browser Ihres Geräts während der Gültigkeitsdauer des betreffenden Cookies (maximal 13 Monate) zu erkennen.

Durch diese Cookies ist es möglich:

- Statistiken und Volumen zur Frequentierung und Nutzung verschiedener Bestandteile der Website (besuchte Rubriken und Inhalte, Verlauf) zu erstellen, über die der Nutzen und die Nutzerfreundlichkeit der Dienste verbessert werden können;

- bei Ihren Besuchen der Website die Darstellung der Website an die Anzeigeeinstellungen Ihres Geräts (verwendete Sprache, Bildschirmauflösung, Betriebssystems usw.) anzupassen, je nach Visualisierungs- oder Player-Hardware/Software, mit der Ihr Gerät ausgestattet ist;

- Informationen zu speichern, die sich auf ein von Ihnen auf der Website ausgefülltes Formular (Anmeldung, Kontaktformular, Gewinnspielformular usw.) beziehen, oder auf Produkte, Dienste oder Informationen, die Sie auf der Website ausgewählt haben;

- Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, beispielsweise, wenn Sie aufgefordert werden, die Verbindung zu Inhalten oder einem Dienst nach einer gewissen Zeit erneut herzustellen. 

  • Cookie für Gewinnspiele

Zur Veranstaltung unserer Gewinnspiele können über unsere Website bestimmte Sie betreffende personenbezogene Daten erhoben werden. Diese Daten sind erforderlich, damit Ihre Teilnahme berücksichtigt und gegebenenfalls das Preisgeld übergeben werden kann.

Unsere Allgemeine Datenschutzrichtlinie

Der Nutzer kann die Website jederzeit nutzen, ohne sich zu registrieren oder anzumelden. In manchen Fällen benötigt Connexims jedoch Namen, Adresse sowie weitere Daten des Nutzers, um die Bereitstellung der gewünschten Dienste gewährleisten zu können. 

Zu diesem Zweck gibt der Nutzer seine ausdrückliche Einwilligung dazu, dass seine personenbezogenen Daten verarbeitet werden können. Connexims verpflichtet sich, die geltenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), eine neue europäische Verordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. Der Nutzer hat in Bezug auf ihn betreffende Daten ein Recht auf Auskunft, Änderung, Berichtigung und Löschung. 

Der Nutzer hat außerdem ein Recht auf Widerspruch gegen die Übermittlung seiner personenbezogenen Daten an Dritte, insbesondere an Partner von Connexims.

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Connexims ihn per Post, E-Mail oder über andere Mittel über die Entwicklungen seiner Dienste und Angebote informieren kann.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich für folgende Zwecke der Nationalen Datenschutzkommission verlangt: Verwaltung und weitere Bearbeitung von Kundenlisten, technisch-kommerzielle Hinweise, Direktmarketing sowie statistische Erhebungen.

Um eine reibungslose Umsetzung seines Angebots sicherzustellen, behält sich Connexims das Recht vor, technische Daten zu erheben, beispielsweise die IP-Adresse des Computers des Nutzers, die Seiten der Website, die der Nutzer besucht hat, sowie den Zeitpunkt und die Dauer seines Besuchs. Die Daten können nicht mit den personenbezogenen Daten des Nutzers in Verbindung gebracht werden. Es wird keine Verbindung zwischen den erhobenen Daten und eventuellen Anmeldedaten hergestellt.

Bitte richten Sie alle Ihre Fragen zur Erhebung Ihrer Daten an:

protection@connexims.lu 

oder 

Connexims

25, rue de Waltzing 

L-8478 Eischen 

Luxembourg

Diese Bestimmungen gelten für alle Dienste von Connexims.